In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player

Powered by RS Web Solutions

Spielbericht vom 04.11.2017

Am Samstag fand das Spiel gegen Höckendorf statt. Wir begannen konzentriert und druckvoll und zwangen die Gegner immer wieder in die eigene Hälfte. Sie versuchten mit ihrer typischen Spielweise, den langen Bällen auf ihren Stoßstürmer gefahr zu erzeugen. Das gelang ihnen aber nur selten bis garnicht. So spielten wir klug und schnell um immer wieder zum Torerfolg abschließen zu können . So konnten wir in der ersten Hälfte durch Lucas uns Köbbi mit einer verdienten 2 zu 1 Führung in die Kabine gehen. Nach der Halbzeit folgte dann der schnelle Doppelschlag unserer seits. Wieder 2 mal Lucas. Dann lief der Ball und wir konnten immer wieder gefährlich vorm Tor agieren ! Auch die Hereingaben sei es Einwurf oder Flanke von Sascha!!! waren fast immer mit Erfolg gekrönt ! So konnten wir den Gegner schnell kalt stellen und konnten uns eine völlig verdiente 5 Tore Führung erarbeiten. Auch der Hammer von Siggi zum 6 zu 1 war vom feinsten ! Weiter so ! Nächste Woche folgt der Pokal gegen Heidenau! Ein Spiel zum genießen und sich zu präsentieren !

1. Männermannschaft

Hallo! Am 28.10.2017 Trafen wir auf Dorfhain! Wir begannen das Spiel schwungvoll und brachten so immer wieder den Gegner unter Bedrängnis. Auch erste gute Chancen konnten wir dadurch heraus spielen. In der 24. Minute dann der Treffer zum 1:0 durch Köbbi. In der 34. Min. bekamm der Torhüter von Dorfhain wegen Handspiels und Verhinderung einer klaren Torchance die rote Karte. Von da an waren wir komischerweise raus aus dem Spiel, obwohl wir eigentlich mehr vom Spiel hatten. In der 2. Hälfte das Gleiche, wir konnten nicht unseren Fußball spielen und es gelang uns nicht zwingendes.

Erst ein klug gespielter Pass von Sacha Pöschel besiegelte das Schicksal von Dorfhain als Verlierer vom Platz zu gehen. 2:0 durch Siggi in der 68. min.

Nächset Woche haben wir Höckendorf zu Gast. Da ist eine weiter Steigerung von Nöten.

VG Grüße.

Am 26.08.2016 besuchten unsere kleinen Fußballer die Partnergemeinde Chronstau in Polen. Dort angekommen, gab es erstmal ein Mittagessen in der Grundschule. Danach wurde Opole in Begleidung eines deutschsprachigen Kustos besichtigt.

Am Samstag waren wir zum Gemeindefest in Chrzastowice/Chronstau eingeladen.
Nach der offiziellen Eröffnung, nahm wir an einem Fußballturnier teil.




Vielen Dank für diese schönen Tage!

 

Mitglieder-Login